ANALYSE: BIOAKTIVE KOMPONENTEN, PUNICALAGIN

investigacion

KOLLABORATIONSVERTRAG ZWISCHEN DER TECAL-GRUPPE AN DER UNIVERSITÄT EXTREMADURA UND GRANATUM PLUS

EINE KAPSEL GRANATAPFELEXTRAKT PUNICALAGINA PLUS ENTHÄLT DIE BIOAKTIVSTOFFE, DIE IN MEHR ALS 50 LITERN NATÜRLICHEM GRANATAPFELSAFT ENTHALTEN SIND.

Das Nahrungsergänzungsmittel Granatum Punicalagina Plus + zeigte einen hohen Gehalt an phenolischen Verbindungen, was hauptsächlich auf den hohen Gehalt an Punicalaginen zurückzuführen ist; mit einem Durchschnittswert von 231 mg Punicalagin pro Kapsel machten die Punicalagine mehr als 31% des Nettogewichts des Kapselinhalts aus. Der Punicalagin-Gehalt pro Kapsel ist deutlich höher als derjenige, der natürlich in den essbaren Teilen des Granatapfels oder in den aus dieser Frucht hergestellten Säften vorhanden ist.
In diesem Sinne ist anzumerken, dass in der wissenschaftlichen Literatur sehr unterschiedliche Gehalte an Punicalaginen in diesen Säften angegeben werden, was eine Folge der verschiedenen zur Gewinnung verwendeten Techniken ist: Auslösen der Kerne vor dem Pressen oder nicht oder unterschiedliche Pressintensität, um nur einige Faktoren zu nennen.
Wenn wir einige frühere relevante Arbeiten auf diesem Gebiet als Referenz nehmen, können wir davon ausgehen, dass der durchschnittliche Gehalt von Granatapfelsäften, die in früheren Arbeiten analysiert wurden,
in einem Bereich zwischen 4 mg und 564 mg Punicalagin pro Liter natürlichen Granatapfelsaft liegen kann.
(Gil und Koll. 2000; Fischer und Koll. 2011; Campillo und Koll. 2015).
Nimmt man diese Werte als Referenz, würde die tägliche Einnahme einer Kapsel des Nahrungsergänzungsmittels Granatum Punicalagina Plus + dem Gehalt an Punicalaginen entsprechen, der in einer Menge zwischen 410 ml und mehr als 50 Litern natürlichen Granatapfelsaft pro Tag enthalten ist

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email